ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Peickwitzer Agroforst ist Exkursionsziel bei bundesweiter Tagung

Senftenberg. Der Hühnerstall im Agroforst von Landwirt Thomas Domin aus Peickwitz ist Exkursionsziel der Teilnehmer der größten Agroforstveranstaltung Deutschlands vom 30. November bis 1. Dezember in der "Kaiserkrone" Brieske. Andrea Budich

Die Gehölzstreifen aus Robinien, Spitzahorn, Roteichen und Grauerlen auf Domins Acker werden am zweiten Tag der bundesweiten Fachtagung unter die Lupe genommen. Am Beispiel des Peickwitzer Hofes wird demonstriert, wie Agroforstsysteme sinnvoll in die landwirtschaftliche Praxis integriert werden können. Von seiner Teilnahme am Projekt verspricht sich Thomas Domin langfristig höhere Erträge auf seinen mageren Ackerböden. Das Getreide profitiert vom Mikroklima.