ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:44 Uhr

Polizei
Park-Streit auf Rasen endet mit blauem Auge

Lauchhammer. Mit einem verletzten Auge ist ein Streit um ein auf einem Rasen abgestelltes Auto geendet.

Wie Polizeisprecher Ernst Busch mitteilt, war Anlass für die körperliche Auseinandersetzung wohl ein Streit wegen des abgestellten Autos des Beschuldigten auf einer Grünfläche, die durch den 67-jährigen Geschädigten gemäht werden sollte. Der Einsatz eines Rettungswagens war laut Polizei nicht erforderlich, aber eine Anzeige wurde erstattet.

(jag)