ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:52 Uhr

Bundeswehr
Panzer werden in Senftenberg entladen

 In Senftenberg sollen am Dienstag zahlreiche Panzer entladen werden.
In Senftenberg sollen am Dienstag zahlreiche Panzer entladen werden. FOTO: dpa / Robert Michael
Senftenberg. Am Dienstag, 13. August, werden zahlreiche Panzer in Senftenberg ankommen. Sie werden zum Truppenübungsplatz Oberlausitz transportiert.

Die Panzergrenadierbrigade 41 „Vorpommern“ verlegt ab 13. August ihre Einheiten aus Norddeutschland zu einer Übung auf den Truppenübungsplatz Oberlausitz. An der Übung nehmen insgesamt rund 1800 Soldaten mit knapp 300 Fahrzeugen teil, informiert die Bundeswehr. Insbesondere Kettenfahrzeuge werden per Bahn zunächst nach Senftenberg verbracht. Von dort starten die Soldaten am 14. August gemeinsam zu ihrer Marschübung. Der erste Zug mit 32 Panzern wird am 13. August auf dem Güterbahnhof Senftenberg ankommen und dort ab 11 Uhr entladen.

(trt)