ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:36 Uhr

Nominierung für die Kreistagswahl
27 Kandidaten für die Freien Wähler

Senftenberg. Mit 27 Kandidaten geht BVB/Freie Wähler in die Wahl des Kreistages Oberspreewald-Lausitz. Kürzlich haben die Vertreter der örtlichen Wählergruppen auf einer gemeinsamen Versammlung die Bewerber nominiert.

Der Zusammenschluss aus landesweit 140 Wählergruppen tritt in allen Wahlkreisen an. Dabei wird der Wiedereinzug in den Kreistag in Fraktionsstärke angestrebt. 10 Prozent als Wahlziel erscheinen realistisch, sagt Sprecherin Ilona Nicklisch.

Als Spitzenkandidaten gehen ins Rennen:

Wahlkreis (WK) Lübbenau, Vetschau: Gerhard Fobow

WK Altdöbern, Calau, Großräschen: Karl-Heinz Grund

WK Schwarzheide, Ruhland, Schipkau: Bernd Richter

WK Lauchhammer, Amt Ortrand: Mike Nothing

WK Senftenberg: Ilona Nicklisch

Das Bündnis BVB/Freie Wähler setzt sich für eine Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs im OSL-Kreis ein ein. Dabei kommt der Optimierung des Schülerverkehrs eine besondere Rolle zu, sagt Ilona Nicklisch. Zugleich will die Listenvereinigung der unabhängigen Wählergruppen und Bürgerinitiativen dem weiteren Windkraftausbau entgegentreten und unterstützt die landesweite Volksinitiative zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge.

(trt)