ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Ortrand besteht Liga-Test gegen Bundesligisten aus Aue

SV Eintracht Ortrand – EHV Aue II 29:33 (12:12). Mit einem achtbaren Ergebnis gegen die Reserve-Mannschaft aus Aue (2. Bundesliga) haben die Handball-Männer der SV Eintracht Ortrand ihre Saisonvorbereitung für die Landesliga Süd/West abgeschlossen. Gotthard Apitz

Frank Apitz, der neue Trainer, kann mit der Leistung seiner Mannschaft durchaus zufrieden sein. Zehn der eingesetzten Spieler erzielten Tore.
Aue, die bessere Mannschaft, war athletisch, kraftvoll, konditionsstark und überlegen. Kämpferisch konnte Ortrand aber gut mithalten und mehrmals das Führungstor erzielen. Elfmal gab es einen Gleichstand. Ab der 40. Minute (18:21) musste die Eintracht einige Kontertore (21:27) einstecken, kämpfte sich aber wieder heran. Christoph Korn (7) und Richard Szonn (6) waren die erfolgreichsten Werfer.

Ortrand: Hauswald/Tenner im Tor, Bergk (2), Kühne (2), Apitz (2), Heuser (1), Philipp (1), Szonn (6), Korn (7), Thieme, Kern (4), Noack (1), Schubert (3), Weiland, Sroka