ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:03 Uhr

Polizeibericht
Ohne Fahrerlaubnis mit dem Auto unterwegs

Lauchhammer. Ob die konsumierten Betäubungsmittel den Mann leichtsinnig gemacht haben und ihn sich ohne Fahrerlaubnis hinters Lenkrad setzen ließen? Die Polizei hat ihn jedenfalls entdeckt.

Im Garagenkomplex am Butterberg hat die Polizei einen Pkw-Fahrer kontrolliert, der keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Wie die Polizeidirektion Cottbus mitteilt, stand der Lauchhammeraner (43) zudem unter Einwirkung von Betäubungsmitteln. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Entsprechende Anzeigen wurden durch die Polizei gefertigt.

(red/br)