ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:17 Uhr

Tipp fürs Wochenende
Offene Türen undzusätzliche Sprechzeit

Schnellzeichner Gero Hilliger in Aktion.
Schnellzeichner Gero Hilliger in Aktion. FOTO: Stadt Senftenberg
Senftenberg. Der 20. Geburtstag des Senftenberger Rathauses ist Anlass zu ungewöhnlicher Öffnungszeit am Samstag.

( 20 Jahre neues Rathaus nimmt die Stadtverwaltung zum Anlass für einen Tag der offenen Tür am Sonnabend, 28. Juli, und zusätzlicher Sprechzeit von 17 bis 21 Uhr.

Ab 17 Uhr tritt das Schalmeienorchester Tettau/Frauendorf auf und es beginnen Führungen in Rathaus, Turm und Archiv sowie zum Thema Barrierefreiheit, informiert Stadtsprecher Andreas Groebe. Von 17 bis 21 Uhr werden Chroniken sowie weitere Bücher im Großen Ratssaal verkauft. Dort präsentieren sich auch das Erlebnisbad, das Kinder- und Jugendparlament sowie der Senioren- und Behindertenbeirat. Ebenfalls von 17 bis 21 Uhr werden die Sonderbriefmarke der Regionalen Printvertrieb GmbH Cottbus „20 Jahre Rathaus“ Senftenberg mit exklusivem Poststempel und Bürgermeister-Gastgeschenke im Foyer verkauft. Bürgermeister-Sprechstunde ist ab 18.30 Uhr.

Von 17 bis 21 Uhr sind Schnellzeichner Gero Hilliger sowie Stand-Up-Comedy mit Josefine Lemke zu Gange. Feuerwehr und Bauhof präsentieren sich mit verschiedenen Aktionen auf dem Außengelände Markt und es gibt eine Rathaus-Rallye mit 20 Fragen zum Rathaus mit Gewinnmöglichkeit. Die Auslosung der Gewinner erfolgt gegen 20.30 Uhr.

(red/br)