Keine Straßenumzüge in Annahütte und Schwarzheide, kein gemeinsames Schunkeln im Ruhlander Schützenhaus-Saal, keine Polonaise über den Großräschener Markt, keine Konfetti-Kanone vor dem Rathaus Lauchhammer. Es dürfte die traurigste Karneval-Saison sein, an die sich Lausitzer Narren erinnern...