ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:54 Uhr

Neuer Sorbisch-Sprachkurs startet

Senftenberg. Am 26. trt1

Februar beginnt in Senftenberg ein sechswöchiger Sprachkurs der niedersorbischen/wendischen Sprache. Jeweils mittwochs von 19 bis 20.30 Uhr vermittelt Lehrerin Angela Schurmann im Bürgerhaus Wendische Kirche Grundkenntnisse der westslawischen Sprache. Der Kurs wird von der Schule für Niedersorbische Sprache und Kultur aus Cottbus organisiert. (Abmeldungen: Telefon 0355 792829), teilt Leiterin Maria Elikowska-Winkler mit.

Darüber hinaus wartet die Sprachschule mit zwei Vorträgen auf. Am 11.März (19 Uhr) referiert Dr. Gero Lietz über Umbenennungen von Ortschaften während der NS-Zeit. Die niedersorbische/wendische Schriftstellerin Mina Witkojc steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung am 21. Mai (19 Uhr). Referentin Ute Henschel führt die Besucher in der Wendischen Kirche Senftenberg in die Biografie der Literatin ein und gibt eine Kostprobe aus deren Werken.