| 02:43 Uhr

Neue Wasserleitung für Viktoria-Häuser

Schwarzheide. In Schwarzheide-Ost wird heute im Auftrag der Betriebsgesellschaft des Wasserverbandes Lausitz (WAL-Betrieb) die neue Trinkwasserhauptleitung in Richtung der Wohnsiedlung Viktoria angeschlossen und gleichzeitig auch in der Naundorfer Straße gearbeitet. Deshalb muss bis zum Nachmittag die Trinkwasserversorgung unterbrochen werden. Kathleen Weser

Ab 8 Uhr kommt aus dem Hahn daheim kein frischer Tropfen. Voraussichtlich bis 16 Uhr sitzen die Bewohner auf dem Trockenen, die sich nicht bevorratet haben.

Der Wasserversorger ist auf dieser Baustelle vom engen Zeitplan des laufenden Straßenbaus an der B 169 und von der BASF Schwarzheide abhängig, bestätigt Unternehmenssprecher Ulf Riska. Der Kindergarten in Viktoria wird heute per Wasserwagen versorgt.