ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:47 Uhr

Neue Spielplätze in Senftenberg

Senftenberg. An der Walther-Rathenau-Grundschule Senftenberg wird heute das zehnjährige Bestehen der verlässlichen Halbtagsgrundschule gefeiert. Aus diesem Anlass wird der neue Spielplatz eingeweiht. red/pos

Dazu werden die Harlekids, das DFB-Mobil, die Senftenberger Jugendfeuerwehr und auch das Spielemobil erwartet.

Auch in Niemtsch wird ein Spielplatz eingeweiht. Die Eröffnung findet am Freitag um 17 Uhr statt. Im Ergebnis des Bürgervorschlagsrechtes zum Haushalt 2016 haben die Senftenberger Stadtverordneten entschieden, einen Spielplatz im Ortsteil Niemtsch zu errichten. In Abstimmung mit dem Ortsbeirat und den Einwohnern fiel die Entscheidung zum Standort auf eine Freifläche nördlich des ehemaligen alten Gutshofes.

Mit einer Investitionssumme von 20 000 Euro aus städtischen Haushaltsmitteln sowie durch Spendengelder in Höhe von je 500 Euro des Bürgervereins Niemtsch und der VR Bank Lausitz eG hat die Stadt einen Sandkasten, ein Klettergerät mit Rutsche und einen Balancierpfad errichten lassen. Damit die Kinder das Areal schnell nutzen können, wurde Rollrasen verlegt.

Das Niemtscher Unternehmen Holz-John hat eine Sitzbank zum Verweilen spendiert und das Holz für den Balancierpfad bearbeitet.