| 02:45 Uhr

Neue Bekanntschaft mit biologischen Helfern

Senftenberg. Die Betriebsgesellschaft des Wasserverbandes Lausitz (WAL Betrieb) öffnet für die Senftenberger Ferienaktion "Agendadiplom" die Kläranlage in Brieske. Auch neugierige Erwachsene können das nutzen. Kathleen Weser

Das bestätigt Unternehmenssprecher Ulf Riska.

Die Kläranlage reinigt das Schmutzwasser. Auch Wärme und Strom werden hier erzeugt. "Neben dem Eigenverbrauch wird überschüssige Energie in das öffentliche Netz eingespeist. Die anfallende Prozesswärme wird unter anderem in das benachbarte Pflegeheim zur Wärmeversorgung geleitet", erklärt Ulf Riska weiter. Neben fachkundig geführten Rundgängen werden auch Einblicke ins Labor und damit auf die "fleißigen biologischen Helfer" der Anlage gewährt.

Kläranlage Brieske öffnet Dienstag, 10. August, 9 bis etwa 15 Uhr Ortsausgang Brieske