Da sitzt er nun auf einem stattlichen Ast: ein echter Auerhahn. Und gleich daneben seine Auerhenne. Als Präparate zwar, aber lebensecht anzusehen. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich mehr als 100 weiterer Tiere.
Und das mitten im ehemaligen Kostebrauer Schulgebäude. Denn in einem der eins...