ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:45 Uhr

Naturschauspiel in der Lausitz
Königin präsentiert in Ortrand ihre Schönheit

 Die Königin der Nacht von Wolfgang Mütze in Ortrand.
Die Königin der Nacht von Wolfgang Mütze in Ortrand. FOTO: Wolfgang Mütze
Ortrand. Eine ganz gewisse Art von Königinnen hat in diesen Tagen in der Lausitz Hochkonjunktur. Jetzt hat uns ein Ortrander seine Schönheit per Foto zugesandt.

Konkret geht es um die Königin der Nacht, eine ganz spezielle Pflanze, die ihre prächtigen Blüten nur nachts entfaltet, wie ihr Name vermuten lässt.

Bei Wolfgang Mütze in Ortrand erstrahlten in der vorigen Woche gleich 20 Blüten auf einmal. Am Sonntag seien es es noch elf Blüten gewesen, schreibt er zu seinem Foto. „Insgesamt hatte sie in diesem Jahr bisher 69 Blüten und noch zwei Knospen, die in nächster Zeit aufgehen“, so der Blumenfreund.

Auch bei Rudolf Neugebauer in Schleife hatte es das seltene Naturschauspiel gegeben. In Lindenau blühte der Kaktus ebenfalls bei Hobbygärtnerin Marlies Muschter.

(fh)