Das bestätigt Polizeisprecher Torsten Wendt am Montag. „Es standen rund 100 Quadratmeter Waldboden in Flammen, ein Ausbreiten konnte verhindert werden“, teilt er weiter mit.