Die sehr unterhaltsamen und geselligen Kegelspiele brachten natürlich auch Gewinner hervor. Der Meister des Jahres wurde Alexander Schuppan. Als Meisterin des Jahres kann sich die Senftenbergerin Monique Lanzke schmücken.

Im anschließenden Supercup-Finale beider Meister setzte sich im Stechen dann die Dame durch, Monique Lanzke stemmte auch den Supercup in den Senftenberger Kegelhimmel.

Mit vielen Kegelspielen und in geselliger Atmosphäre klang ein gelungener und großer Abend aus, der viel Vorfreude auf das Jahr 2014 macht.