ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:03 Uhr

Mit Faustschlägen begrüßt

Widerstand geleistet. Nach einem Notruf sind Beamte der Polizeiwache Senftenberg am Dienstag gegen 18 Uhr in der Senftenberger Breitscheidtstraße wegen einer gemeldeten Schlägerei zum Einsatz gekommen.

Die beiden Beamten wurden bei Eintreffen durch den Beschuldigten sofort angegriffen und mit Faustschlägen und verbalen Attacken wenig freundlich empfangen. Der Angreifer wurde überwältigt und kam in den Polizei-Gewahrsam. Der Täter war stark alkoholisiert. Eine Blutprobe musste entnommen werden.

Diebe bauten Fenster aus.
In der Nacht vom 24. zum 25. Oktober sind unbekannte Täter in Lauchhammer Süd, Emanuelstraße, in ein Bürogebäude eingebrochen. Sie bauten sieben zweiflüglige Fenster aus und entwendeten diese. Schaden: 3000 Euro.

Kennzeichen gestohlen.
Am 25. Oktober ist im Laufe des Tages in Schwarzheide in der Schipkauer Straße von einem Pkw das amtliche Kennzeichen OSL - E 513 entwendet worden.

Beschwipst am Steuer.
Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstag kurz vor Mitternacht in der Emanuelstraße in Lauchhammer ging der Polizei ein „Fisch“ ins Netz. Der Kraftfahrer hatte 1,27 Promille intus. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Mann muss künftig laufen. (red)