| 02:47 Uhr

Milla kam sechs Wochen früher

FOTO: Steffen Rasche
Milla Sarodnik ist das Rundschau-Baby der Woche. Das kleine Mädchen ist sechs Wochen früher als erwartet mit 2780 Gramm Geburtsgewicht und 46 Zentimetern Körpergröße im Klinikum Lauchhammer zur Welt gekommen.

Die Tettauer Ines Krause (31, Ergotherapeutin) und Guido Sarodnik (34, Projektmanager) freuen sich über ihr zweites Kind. Dessen Bruder heißt Lasse und hat bereits seinen vierten Geburtstag gefeiert. Zu Haus ist für das vierte Familienmitglied schon alles vorbereitet. Die kleine Milla zieht bei ihrem Bruder Lasse in das Kinderzimmer mit ein.