ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:46 Uhr

Übrigens
Wenn Muffeln ein Licht aufgeht

Torsten Richter-Zippack
Torsten Richter-Zippack FOTO: Steffen Rasche / LR
Von Torsten Richter-Zippack

Was es hierzulande alles für Muffel gibt: in Büros, in Gaststätten, an Supermarktkassen. Bei Letzterem wahlweise mal diesseits, mal jenseits des Warenbandes. Und nicht zu vergessen die Muffel auf den Straßen. Getreu dem Motto: Ich weiß ja, wo ich hin will. Die anderen sind mir völlig egal. Blinken? Ich doch nicht. Mal schnell rechts rum? Gern doch, der Radler hat ja auch ne Bremse. Und ich keine Zeit. Dabei steht es doch schwarz auf weiß in der Straßenverkehrsordnung. Zur Erinnerung an alle Blinkmuffel: Das ist jenes Heft, in der die grundsätzlichen Regeln im Straßenverkehr vermerkt sind. Mal einen Blick hinein zu werfen, sollte nicht schaden. Vielleicht geht dann so manchem Blinkmuffel tatsächlich ein Licht auf. Beziehungsweise wird die Birne an- und der Blinker angeschaltet.