ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:54 Uhr

Leserpost
Kleiner Chor zeigt sich ganz stark in Klettwitz

Klettwitz. Zum Konzert in der Klettwitzer Kirche am 19. August:

Viel Beifall fand der Auftritt des Kammerchors „Chorolus“. In dem gut einstündigen Programm erklangen neuere Lieder und Gospel aus aller Welt. Obwohl nur mit acht Stimmen, füllte der Gesang des kleinen Chores den großen Raum. Orgelmusik eines tschechischen Komponisten sowie Variationen des holländischen Komponisten Jan Pieterszoon Sweelinck aus der Zeit des Frühbarocks rundeten das Konzert ab.

Zur nächsten Kirchenmusik öffnen sich die Kirchentüren am Mittwoch, dem 5. September. Dann wird der Organist Martin Schulze aus Frankfurt/Oder auf seiner Radtour durch Brandenburg in Klettwitz stoppen und an der Sauer-Orgel musizieren.

Martin Konzag
Klettwitz