ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:15 Uhr

ÜBRIGENS
Der Stift in der Badehose

Torsten Richter-Zippack
Torsten Richter-Zippack FOTO: Steffen Rasche
Wer wissen will, was es im Lausitzer Seenland Neues gibt, kann die Zeitung aufschlagen. Oder sich via Internet, TV und Radio informieren. Alternativ aber in den Partwitzer See steigen. Allerdings nicht, um auf Gummiboot oder Luftmatratze via Smartphone zu surfen.

Sondern zum Bojen-Lesen. Was auf den gelben Dingern so notiert ist, verschlägt einem fast den Atem. „Willkommen in der Karibik“, heißt es auf einem Exemplar. Ein paar Meter weiter wird der Schwimmer über „super Wetter, 25 Grad heute“ informiert. Allerdings gibt es auch Suchmeldungen. „Wo bist Du?“, heißt es auf einer weiteren Boje. Jedenfalls hoffentlich nicht unter Wasser. Eine Sache klärt sich jedoch nicht. Nämlich wie die Nachrichten auf die mitten im See befindlichen Bojen geraten sind. Oder haben Sie in der Badehose immer einen Stift parat?