ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:23 Uhr

Übrigens
Aufwärts nimmer, rückwärts immer

Torsten Richter-Zippack
Torsten Richter-Zippack FOTO: Steffen Rasche
In dieser Woche startet er nun, der Sommer. Obwohl wir Lausitzer zumindest wettermäßig bereits seit Anfang April Sommergefühle haben, beginnt die heiße Jahreszeit laut astronomischen Kalender erst diesen Donnerstag.

Rund 16,5 Stunden wird uns die Sonne am 21. Juni beglücken. Genau um 12.07 Uhr steht die Sonne an ihrem nördlichsten Punkt, am nördlichen Wendekreis, im Zenit. Soweit die gute Nachricht. Jetzt die schlechte: Die Tage werden bald wieder kürzer. Erst fast unmerklich, dann scheinbar immer schneller. Ende Juli ist es schon über eine Stunde länger finster. Aber das ist ja noch lange hin, jedenfalls relativ gesehen. Doch diese Woche ist erst mal Sommersonnenwende. Oder anders gesagt: aufwärts nimmer, rückwärts immer.