ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:51 Uhr

Mehrere Einbrüche in Senftenberg

Senftenberg. Mehrere Einbrüche vermeldet die Polizeidirektion Cottbus in Senftenberg. In zwei Büros in der Burglehnstraße ist am Wochenende versucht worden einzubrechen. KaWe KaWe KaWe

"Die Räume wurden auf der Suche nach Wertgegenständen und Bargeld durchwühlt", teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit. Diebesgut und Schadenshöhe seien noch unbekannt. In der Musikschule in der Joachim-Gottschalk-Straße sind ebenfalls mehrere Räume durchsucht worden. Der Einbruchsversuch in eine Praxis in der Senftenberger Töpferstraße ist gescheitert. Die Eingangstür hielt Stand. Ein Schaden von mehreren hundert Euro ist trotzdem zu beklagen, so Wendt.

Zwei gesicherte Fahrräder geklaut

Senftenberg. Zwei in der Senftenberger Ritterstraße gesichert abgestellte Fahrräder sind am späten Sonntagnachmittag entwendet worden. Polizeisprecher Torsten Wendt teilt weiter mit, dass der Schaden bei etwa 1500 Euro liegt.

Fahrzeugführer im Rausch erwischt

Senftenberg. Ein 25-Jähriger ist am Sonntagabend in der Briesker Straße in Senftenberg von der Polizei gestoppt worden. "Der Drogenschnelltest verlief für den Mann negativ, nämlich positiv auf Cannabis", teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit. Zur Beweissicherung sei eine Blutprobe durchgeführt worden.