| 02:40 Uhr

Mehr als 100 Busfahrten im OSL-Kreis ausgefallen

Senftenberg. Frust an vielen Haltestellen im Oberspreewald-Lausitz-Kreis: Innerhalb eines Monats sind zwischen Lübbenau und Lauchhammer weit mehr als 100 Fahrten ersatzlos ausgefallen. Betroffen sind vor allem Schüler. Jan Augustin

Grund ist der hohe Krankenstand der Busfahrer der Südbrandenburger Nahverkehrsgesellschaft, die die Verkehrsleistung noch bis zum 31. Juli erbringen muss. Ab 1. August rollen Busse eines Zittauer Unternehmens durch den Kreis.