ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:47 Uhr

Meer-Getreide von schwimmenden Feldern

Lauchhammer. Mit Problemen der Welternährung im Jahr 2030 haben sich Schüler der 9. und 10.

Klassen der Geschwister-Scholl-Oberschule Ruhland beim Innovationsspiel "Jugend denkt Zukunft" beschäftigt. In einem fünftägigen Workshop im Kulturhaus der BASF Schwarzheide gründeten sie fiktive Firmen und entwickelten visionäre Ideen für Nachhaltigkeit.