| 18:30 Uhr

Polizei
Maskierter Täter überfällt Bäckerei

Lauchhammer.

(ab) Ein schwerer Raub hat sich am Sonnabend gegen 6.55 Uhr in der Wilhelm-Külz-Straße in Lauchhammer ereignet. Ein maskierter Täter hat dort versucht, eine Bäckerei zu überfallen. Dabei bedrohte er die Verkäuferin mit einem pistolenartigen Gegenstand und forderte die Herausgabe von Geld. Wie Polizeisprecher Lars Eichel informiert, händigte ihm die Verkäuferin das gesamte Bargeld aus. Damit verließ der Täter die Bäckerei in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte jedoch nicht zum Erfolg. Die Verkäuferin erlitt einen Schock und musste ärztlich versorgt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Wieviel Bargeld erbeutet wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Erst Ende Oktober hatten es Ganoven auf das Bargeld in der Bäckerei in Hosena abgesehen. Der oder die Täter waren damals in den frühen Morgenstunden mit der gut bestückten Registrierkasse geflüchtet. Wahrscheinlich hatten sich die Einbrecher vom stockdunklen Grünen Weg aus Zutritt zur Hosenaer Backstube verschafft.