ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:35 Uhr

Schipkau/Drochow
Mann wirft mit Gullydeckel um sich

FOTO: dpa / Friso Gentsch
Schipkau/Drochow. Am Montagnachmittag ist die Polizei in die Hauptstraße des Schipkauer Ortsteils Drochow gerufen worden. Dort hatte ein 32-jähriger Mann einen Gullydeckel aus der Straße entnommen und gegen die Eingangstür eines leerstehenden Hauses geworfen.

Gleiches wiederholte der Mann in der Folge mit einem Pflasterstein.

Als er durch einen 78 Jahre alten Anwohner darauf angesprochen wurde, nahm der Randalierer sich erneut einen Pflasterstein und warf ihn aus kurzer Entfernung auf den Rentner. Dieser wurde von dem Stein im Gesicht getroffen und musste zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. Polizeibeamte nahmen den Angreifer zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam und leiteten Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung ein.