ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:40 Uhr

Polizei
Mann unter Drogen fährt Auto ohne Zulassung

Senftenberg. Wegen mehrerer Gesetzesverstöße muss sich jetzt ein 22-Jähriger nach einer Polizeikontrolle am Dienstagmittag in der Briesker Straße in Senftenberg verantworten.

Wie Polizeisprecher Torsten Wendt schildert, konnte der VW-Fahrer keinen Führerschein vorzeigen, da er gar keinen besaß, eine Zulassung für das Fahrzeug existierte auch nicht. Das angebrachte Kennzeichen gehörte eigentlich bis 2016 zu einem anderen Auto. Und ein Drogentest reagierte mit einem Nachweis auf Amphetamine und Cannabis. Weiterhin fanden die Polizisten Betäubungsmittelutensilien im Fahrzeug. Der Mann musste die Beamten zur Entnahme einer beweissichernden Blutprobe ins Krankenhaus begleiten, die Schlüssel des Fahrzeugs wurden sichergestellt.

(jag)