ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:45 Uhr

Mann rauscht gegen drei Bäume und wird verletzt

Neupetershain. Ein Autofahrer (33) ist am Sonntagmorgen gegen 8.30 Uhr auf der Verbindungsstraße (L 531) zwischen der Bundesstraße 169 und Neupetershain bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Kathleen Weser

Das teilt die Cottbuser Polizeisprecherin Yvonne Krahl mit. Der Mann sei von der Fahrbahn abgekommen und gegen drei Bäume geprallt. "Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht", erklärt sie weiter.

Das Fahrzeug musste vom Abschleppdienst geborgen werden. Der Einfluss von Alkohol und berauschenden Mitteln am Steuer könne nicht ausgeschlossen werden. Der Sachschaden betrage etwa 12 000Euro.