ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:01 Uhr

Polizei
Mann drischt auf Auto-Frontscheibe ein

Schwarzheide. Einen besonderen Fall von Sachbeschädigung meldet Polizeisprecher Enrico Steinbach aus Schwarzheide. Dort ist am Freitag gegen 20.10 Uhr ein 31-jähriger Bewohner aufgefallen, weil er herumschreiend durch die Heidestraße lief.

In der weiteren Folge schlug er auf ein Auto ein, bei dem dadurch die Frontscheibe zerstört wurde. Der entstandene Schaden wird mit rund 1000 Euro beziffert. Später stellte sich bei weiteren Ermittlungen heraus, dass der Mann für weitere Sachbeschädigungen als Tatverdächtiger in Betracht kommt. Jetzt ermittelt die Kripo in dem Fall.

(ab)