ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

Management-Boxen: Hier kriegt der Chef auf die Mützexxxxx

Boxen.. Nur für Geschäftsleute: Um den Kopf frei zu bekommen vom Arbeitsalltag, bietet die Box-Abteilung des SV Senftenberg ab Donnerstag für Frauen und Männer aus dem Management einmal je Woche ein Training an. Thomas Fritz


Die Übungseinheiten werden von lizensierten Fachtrainern geleitet. „Das Boxtraining verspricht einen absoluten Ausgleich zum Berufsleben“ , so SV-Vorstand Thomas Fritz. Garantiert würden die Steigerung und der Aufbau der allgemeinen Kondition, des Gleichgewichtes, der Kraft sowie der Reflexe. Zudem würden die körperliche Fitness und das allgemeine Wohlbefinden gestärkt und geschult. „Dazu werden die Grundlagenkenntnisse des olympischen Amateurboxens sowie seine Geheimnisse von den Fachtrainern vermittelt“ , so Thomas Fritz.
Bereits für Donnerstag wird ab 17.30 Uhr zum Tag der offenen Tür in die Turnhalle der 3. Gesamtschule nach Senftenberg eingeladen. Bis 19 Uhr kann zum ersten Mal Box-Atmosphäre geschnuppert werden.
Das offizielle Boxtraining für Manager beginnt dann am Donnerstag, den 13. Januar, ab17.30 Uhr. Zu berappen sind eine einmalige Zahlung der Aufnahmegebühr von 15 Euro und ein Monatsbeitrag von ebenfalls 15 Euro.
Trainingsbekleidung, Hallenturnschuhe mit heller Sohle, empfehlenswerte lange Sportbekleidung sowie sämtliche Schutzbekleidung für das Boxtraining (Handschuhe, Bandagen, Kopfschutz, Brustschutz für Frauen), werden vom Verein gestellt. Einzig der Zahnschutz muss aus hygienischen Gründen mitgebracht werden.
Weitere Informationen sind bei Thomas Fritz (Handy: 01 62/9 64 28 30) sowie bei Günther Paulick unter der Telefonnummer 0 35 73/21 97 zu erfragen.