ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:50 Uhr

Märchenhafte Weihnachten für Groß und Klein in Brieske

Anne Dick vom Förderverein Schlausitz schreibt zum Weihnachtsmarkt in Brieske:

"Katzenauge, Eulenschrei - der Weihnachtsmarkt ist nun vorbei! Hasenfuß und Hühnerei - viele Kinder waren dabei!" Unter dem Motto "Märchenhafte Weihnachten" hatte der Förderverein Schlausitz, welcher die private Grundschule in Brieske unterstützt, am Briesker Weihnachtsmarkt teilgenommen. Ein Teil des Saales der Kaiserkrone wurde mit herzlicher Unterstützung von "LaBelle", der Schule für Tanz, Theater und Musical, in ein weihnachtliches Märchenland verwandelt. Die Schneekönigin, der gestiefelte Kater, Zwerg Toni und einige andere Märchenfiguren boten ihren Besuchern zauberhaftes Weihnachtstheater, geheimnisvolle Fühlkästen, den Aschenputtelsortierwettbewerb, aber auch Weihnachtslieder für und mit Groß und Klein. Der Förderverein Schlausitz und die Märchenlandbewohner möchten sich bei den Besuchern sowie den Sponsoren bedanken, die an diesem Tag das Briesker Märchenland zum Leben erweckt haben.