Die Kinder des TGV hatten an zahlreichen Finalkämpfen der besten Sechs teilgenommen.
Der TGV Lauchhammer startete im Kinderbereich männlich mit Dirk Janda, Niklas Arlt, Falk Scheffler und Lucas Kochan und im Kinderbereich weiblich mit Maren Hoffmann, Luise Kochan und Carolin Pahlke. Geturnt und gewertet wurde nach nationalen Maßstäben, sodass bei den Jungen Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck sowie bei den Mädchen Sprung, Stufenbarren, Balken und Boden gewertet wurden. In der Leistungsklasse P 5 zeigten die brandenburgischen Kinder ein vorgeschriebenes Pflichtprogramm.
In den KM-Klassen wurden diverse Kürprogramme in verschiedenen Schwierigkeitsstufen gezeigt. Im Mehrkampf in der Leistungsklasse P 5 erreichte Maren Hoffmann Platz 16, Lucas Kochan kam auf den 6. Rang, Falk Scheffler wurde Neunter und Niklas Arlt erkämpfte Platz 22. In der KM IV belegte Carolin Pahlke Platz 3 sowie Luise Kochan und Dirk Janda Platz 10. Insgesamt traten in Brandenburg die besten 103 Jungen und 121 Mädchen an.