ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:44 Uhr

Lottomittel für Feuerwehr-Nachwuchs

Schipkau. Das Land Brandenburg unterstützt aus Lottomitteln weitere Feuerwehren mit etwa 14 000 Euro. Das teilt Ingo Decker, der Sprecher des Innenministeriums, mit. Kathleen Weser

3200 Euro fließen nach Schipkau. 50 Jacken für die Jugendfeuerwehr sollen davon finanziert werden. Damit können die Mitglieder der Jugendfeuerwehr witterungsunabhängig ausgebildet werden. Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD): "Die Feuerwehren leben vom Engagement ihrer Mitglieder. Umso wichtiger ist es, dass sie auch in Zukunft attraktiv sind und Nachwuchs gewinnen. Die Landesregierung leistet mit den Lottomitteln einen Beitrag dazu."