ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:24 Uhr

Straßenbau
Löchrige Kreisstraße wird jetzt repariert

Senftenberg. Die Fahrbahn von Schwarzbach nach Hermsdorf ist von Löchern übersät. Die Kreisstraßenmeisterei schafft Abhilfe.

Auf der Kreisstraße 6604 zwischen Schwarzbach, Guteborn und Hermsdorf ist dieser Tage ein dreiköpfiger Reparaturtrupp im Einsatz, teilt Stephan Hornak vom OSL-Kreis mit. Die Mitarbeiter der Kreisstraßenmeisterei verschließen dort die zahlreichen Löcher, die zumeist der Frost in den Asphalt gesprengt hat. Teilweise, beispielsweise auf dem Hermsdorfer Weinberg sowie kurz vor Schwarzbach aus Richtung Guteborn, reihen sich die Schadstellen wie eine Perlenschnur auf.

Ein weiteres Arbeitsfeld der Kreisstraßenmeisterei bildet laut Hornak die Rasenmahd entlang der Kreisstraßen. „Hier sind aktuell vier Fahrzeuge im gesamten Landkreis im Einsatz“, sagt der OSL-Sprecher.

Im Nordteil des Landkreises erfolgen darüber hinaus Risssanierungen auf Kreisstraßen. Dafür hat ein Unternehmen aus Norddeutschland den Zuschlag erhalten.