ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:57 Uhr

Für den guten Zweck
Lions unterstützen Jugendarbeit

Senftenberg/Lauchhammer. Die Fußballjugend in Lauchhammer und der Deutsche Kinderschutzbund in Senftenberg erhalten vom Lions Club Geld für Projekte.

(cw) Nachdem in der Vorweihnachtszeit viele Aktionen organisiert wurden, die Geld für wohltätige Zwecke einspielten, können sich nun mehrere Einrichtungen und Vereine über Finanzspritzen freuen. So wie zum Beispiel der Deutsche Kinderschutzbund in Senftenberg und die Jugendabteilung des FSV Lauchhammer. Beide werden Spenden in Höhe von jeweils 500 Euro vom Lions Club Senftenberg erhalten. Das kündigt Karl-Heinz Treitschke für den Lions Club an.

Die Mitglieder des Clubs hatten im Rahmen des märchenhaften Weihnachtsmarktes auf dem Schlosshof der Festung Senftenberg Glühwein und Waffeln verkauft. Aus diesen Einnahmen möchten die Clubmitglieder nun die Kinder- und Jugendarbeit in beiden Vereinen fördern.

Der Lions Club Senftenberg hat gegenwärtig 23 Mitglieder, die ausschließlich ehrenamtlich arbeiten und Hilfe zur Selbsthilfe für Projekte im sozialen Bereich leisten. Der Senftenberger Club wurde 1995 gegründet und hat nach eigenen Angaben seitdem mehr als 260 000 Euro an Geld- und Sachspenden aufgebracht und weitergeleitet.