| 02:48 Uhr

Leuchttürrme mit Scharfem Gelb in Senftenberg

Senftenberg. Der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW) setzt die Gesprächsreihe "Lausitzer Leuchttürme" in Senftenberg fort. Zu Gast sind nun Heiko Tänzer und Danilo Trasper, Geschäftsführer des Unternehmens Scharfes Gelb. Kathleen Weser

Das teilt Ralf Henkler, der Leiter des Regionalbüros der Wirtschaftsregion Cottbus - Niederlausitz, mit.

Der Eierlikör aus Senftenberg habe ganz Deutschland erobert. "Die Inhaber haben im wahren Sinne des Wortes eine Schnapsidee zum Verkaufsschlager gemacht", sagt Henkler. Zum Rezept der erfolgreichen Quereinsteiger, zur Kooperation mit Schlagerstar Jürgen Drews und den Visionen für das mit sieben Jahren noch sehr junge Unternehmen gebe das starke Doppel am Donnerstag gern unterhaltsam Auskunft.

Anmeldungen sind erbeten bis zum 15. März unter Telefon

0355 48540991 oder anmeldung@lausitzer-leuchttuerme.de

Lausitzer Leuchttürme mit den "Scharfes Gelb"-Unternehmern Heiko Tänzer und Danilo Trasper Donnerstag, 16. März, 18 Uhr, Pier 1 in Senftenberg Am Stadthafen