Eilmeldung

Rückspiel gegen Weiche Flensburg : Energie feiert Remis und den Aufstieg

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:44 Uhr

Leichtsinn einer Kundin leistet Dieben Vorschub

Senftenberg. Einer 67-Jährigen ist am Montagnachmittag beim Einkaufen in einem Discounter an der Schulstraße in Senftenberg die Geldbörse gestohlen worden. Die Frau hatte die Sonderangebote betrachtet und dabei ihren Einkaufswagen mit Handtasche und Portemonnaie aus den Augen gelassen, teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit. red/br

Geldbörse, Ausweise und EC-Karte seien durch Unbekannte entwendet worden.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals eindringlich darauf hin, Geldbörsen und Handtaschen nie in den Einkaufswagen zu legen. Börsen sind nach Möglichkeit in verschließbaren Innentaschen der Bekleidung aufzubewahren. Die Polizei mahnt, darauf zu achten, dass Taschen/Handtaschen immer geschlossen sind. Gedränge sollte möglichst vermieden werden. Und jedermann sollte misstrauisch werden, wenn er angerempelt werde oder seine Kleidung, scheinbar unbeabsichtigt, beschmutzt wurde. "Nehmen Sie grundsätzlich nur so viel Bargeld mit, wie Sie voraussichtlich für Ihren Einkauf benötigen", heißt es weiter.