ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:45 Uhr

Lausitzer Uni macht Feriengäste am See schlau

Senftenberg. Junge Feriengäste im Familienpark Großkoschen werden morgen zur "Biochemie der Verliebtheit" informiert. Kathleen Weser

Die Brandenburgische-Technische Universität (BTU) Cottbus – Senftenberg schickt Dr. Barbara Hansen (BTU), die Studiengangsleiterin Biotechnologie, in den Familienpark Großkoschen. Denn die Uni will in der Reiseregion Lausitzer Seenland unterhaltsam auch um potenzielle künftige Studenten werben. "Ziel ist es, die zahlreichen Feriengäste in der Region mit den Potenzialen und Studienmöglichkeiten der Universität vertraut zu machen und ebenso auch Studierenden die touristischen Möglichkeiten des Lausitzer Seenlandes nahe zu bringen", erklärt Ralf-Peter Witzmann, der Sprecher der Lausitzer Universität.

Vortrag zur Biochemie der Verliebtheit Dienstag, 4. Juli, 19 Uhr, Familienpark Großkoschen Froggy Klupp