ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:28 Uhr

Lausitzer Nachwuchsfußballer kicken sich auf den 2. Platz

Die Mannschaft aus Südbrandenburg ist brandenburgischer Vizemeister.
Die Mannschaft aus Südbrandenburg ist brandenburgischer Vizemeister. FOTO: privat
Schwarzheide.. Die Fußballer der brandenburgischen Territorial-Auswahlmannschaft Süd der Altersklasse 10 haben bei einem Turnier um den Landesmeistertitel den zweiten Platz belegt. Dieses Team wird von Wilfried Fiedler vom FSV Grün-Weiß Schwarzheide trainiert. B. Balzer

Dazu gehören die Spieler Wilhelm Tarnow und Erich Jeschke von Grün-Weiß Lübben, Marcus Slomka und Josef Müller von der JSG Senftenberger See, Leo Grubert vom SV Zernsdorf, Danny Breitfelder von der Spielvereinigung Lauchhammer, Felix Geisler und Laurenz Trautmann vom FC Energie Cottbus, Fabian Haug aus Blankenfelde sowie Max Wolter vom Ludwigsfelder FC. Die junge Nachwuchsmannschaft hat gegen die Territorial-Auswahl Nord-West zwar beide Spiele unglücklich verloren, aber gegen die Auswahl Ost einmal 3:0 gewonnen sowie 2:2-Unentschieden gespielt. Torschützen waren für die Süd-Auswahl mit jeweils zwei Toren Max Wolter und Danny Breitfelder sowie Josef Müller, und Felix Geisler mit je einem Treffer. Wilfried Fiedler freute sich besonders über die guten Leistungen der Lauchhammeraner und Senftenberger Spieler.