ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:40 Uhr

Verbrauchermesse in Senftenberg
Lausitz-Messe mit buntem Mix

Informieren und Probieren ist auch wieder das Motto bei der 16. Auflage der Lausitz-Messe in Senftenberg am kommenden Wochenende.
Informieren und Probieren ist auch wieder das Motto bei der 16. Auflage der Lausitz-Messe in Senftenberg am kommenden Wochenende. FOTO: pe+a Agentur GmbH
Senftenberg. Mehr als 100 Aussteller präsentieren sich am Wochenende in der Niederlausitzhalle.

Mehr als 100 Unternehmen und Anbieter aus den Bereichen Bau und Handwerk, Gesundheit und Freizeit, Genuss und Hobby sowie Kreatives und Informatives präsentieren sich am kommenden Wochenende auf der Lausitz-Messe in Senftenberg. Diese größte Verbraucherausstellung der Region lädt zum 16. Mal in die Niederlausitzhalle nach Senftenberg ein. Die Veranstalter von der Agentur pe+a versprechen für beide Messetage einen bunten Branchenmix mit vielfältigen Angeboten sowie ein Bühnenprogramm mit Country und Westerntanz, Shows mehrerer Tanzgruppen aus Stadt und Umland, mit Vorträgen, Vorführungen und Angeboten zum Mitmachen.

Über 30 Aussteller geben Tipps und Informationen rund um die Themen Wellness, Fitness, Wohlbefinden, Vorsorge und Entspannung. „Es gibt fachmännische Beratung durch Augenoptiker, Informationen zum Thema gesunde Füße und optimale Schlafergonomie“, kündigt Viola Beyer-Hoppe von der pe+a Agentur an. Vom Stress-Check auf EKG-Basis bis zu Tipps für Fitnessgeräte für zu Hause sei vieles möglich.

Der Bereich „Bau“ widmet sich vor allem dem gesunden, nachhaltigen Bauen, dem Handwerk und vielen Anregungen für das Haus oder die Wohnung. Von individuellen Gestaltungsideen für das Bad, Tipps für die passende Gardine, den richtigen Bodenbelag, Dekoration bis hin zu Gartenmöbeln reicht das Spektrum.

Weiterhin wird die Biotonne als neue Serviceleistung des Abfallentsorgungsverbandes vorgestellt und der Besucher kann seine Kenntnisse in der optimalen Mülltrennung überprüfen – ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz!

Ein Schwerpunkt ist auch in diesem Jahr wieder das Thema Sicherheit und Einbruchschutz. Dazu informiert die Polizei , die mit ihrem Info-Mobil auf der Lausitz-Messe vor Ort sein wird und technische Beratung zum Einbruchschutz anbietet. Andere Aussteller präsentieren passend zum Thema Rolladen-Einbau, digitale Überwachung, Schließsysteme und Alarmanlagen.

„Mobil unterwegs“ ist das Kennwort für alle, die sich für Mobilität und Fahrzeugtechnik interessieren. Neben den aktuellen Modellen von insgesamt zwölf Autoherstellern stehen vor allem umweltfreundliche, innovative und effiziente Fahrzeuge im Mittelpunkt. Im Trend liegt das Reisen mit Caravans und Wohnwagen – Messebesucher können sich auch darüber informieren.

Für Gaumen und Genuss gibt es ebenfalls viele Angebote. Regionale Erzeuger und Produzenten präsentieren ihre Lebensmittel und Feinkost und laden zum Verkosten Lausitzer Spezialitäten ein.

Lausitz-Messe: Sa./So., 10. und 11. November, jeweils 10 bis 17 Uhr, Niederlausitzhalle Senftenberg

(cw)