ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:54 Uhr

Lauchhammeraner holt Geo-Triple

Geografie-Ass Jakob Schröter
Geografie-Ass Jakob Schröter FOTO: jag
Schwarzheide. Jakob Schröter vom Emil-Fischer-Gymnasium in Schwarzheide hat zum dritten Mal in Folge den Diercke-Geo-Wissenswettbewerb in seiner Schule gewonnen. Der 16-jährige Lauchhammeraner hatte den Geografietest bereits in der 8. Jan Augustin

und 9. Klasse für sich entschieden und sich damit gegen älter Schüler durchgesetzt. Die nächste Stufe ist nun der Vergleich auf Landesebene. "Ich habe eine relativ hohe Auffassungsgabe. Wenn ich etwas aufgeschnappt habe, dann merke ich mir das auch", sagt er. Bei dem Fragebogentest wird nicht reines Schulwissen abgefragt, vielmehr geht es um allgemeine Themen zur Geografie. Die Welt von oben zu sehen, das ist für Jakob Schröter auch er Wunschplan für die Zukunft. Sein Traumberuf: Pilot.