ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:33 Uhr

Lauchhammer: Siggi Sicher sucht die besten jungen Fahrradfahrer

Am Mittwoch werden Teams aus zwölf Schulen des Landkreises innerhalb des „Siggi Sicher“-Wettbewerbes antreten. Foto: SBOSL
Am Mittwoch werden Teams aus zwölf Schulen des Landkreises innerhalb des „Siggi Sicher“-Wettbewerbes antreten. Foto: SBOSL FOTO: SBOSL
Lauchhammer. Mannschaften aus zwölf Grundschulen des Oberspreewald-Lausitz-Kreises werden am Mittwoch beim Endausscheid des Wettbewerbes „Sicherer Schulweg mit Siggi Sicher“ an den Start gehen. In der Europaschule in Lauchhammer treten ab 9 Uhr die besten Viertklässler des Kreises in fünf Disziplinen gegeneinander an – in einem Verkehrsquiz, auf dem Fahrradparcours und im öffentlichen Verkehrsraum müssen die Kinder ihr Wissen über den sicheren Schulweg und das verkehrsgerechte Fahrradfahren unter Beweis stellen, teilt Hans-Joachim Dupski vom Sachgebiet Prävention des Polizeischutzbereiches OSL mit. red/cw

Die zwölf besten Schulen des Landkreises haben sich durch das gute Abschneiden in der theoretischen Fahrradprüfung qualifiziert und treten mit jeweils vier Schülern zum Wettstreit an.

Traditionsgemäß übernehmen der Landkreis OSL und der Schutzbereich OSL die Schirmherrschaft über diesen Kreisausscheid. Die Gesamtorganisation liegt in diesem Jahr erstmals in den Händen der Kreisverkehrswacht Oberspreewald-Lausitz. Gemeinsam mit der Polizei hat sich auch das Maskottchen „Siggi Sicher“ seit Wochen auf diesen Höhepunkt vorbereitet.

Seit Beginn des Jahres habenPolizistinnen des Sachgebietes Prävention in fast allen Grundschulen Veranstaltungen zur Fahrradprüfung in den 4. Klassen angeboten. Die praktischen Prüfungen werden seit Ende April an allen teilnehmenden Grundschulen durchgeführt. Qualifiziert für den „Siggi Sicher“-Kreisausscheid, den die Sparkasse Niederlausitz und die BASF Schwarzheide als Sponsoren unterstützen, haben sich folgende Schulen: Allgemeine Förderschule Altdöbern, Europaschule Ortrand, Grundschule „Paul Noack“ Schipkau, Allgemeine Förderschule Lübbenau, die Grundschulen aus Ruhland, Großkmehlen, Missen und Guteborn, GutsMuths-Grundschule Großrä schen, Comenius-Schule Lauchhammer, Pestalozzi-Grundschule Großräschen und die Europaschule Lauchhammer.