Der Wettbewerb mit 27 Startern aus Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen findet auf dem Hundeplatz in Lauchhammer-West statt. Klöditz rechnet pro Tag mit bis zu 400Besuchern. Ende Mai hatte der Verein schon die Landesmeisterschaften erfolgreich ausgetragen. Die Deutschen Meisterschaften sollten eigentlich beim Hundesportverein Wriezen stattfinden. Dieser musste die Veranstaltung aber wegen einer schweren Erkrankung absagen.