ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:46 Uhr

Lauchhammer feiert im Sommer: Bockwitz wird 750

Lauchhammer. (kw) Alle zwei Jahre feiert Lauchhammer ein Stadtfest. Anlass in diesem Jahr: Bockwitz, heute der Stadtteil Mitte, wird 750 Jahre alt.

"Die Vorbereitungen für dieses besondere Ereignis laufen bereits auf Hochtouren", erklärt Rathaus-Sprecherin Rotraud Köhler. Die Stadt Lauchhammer und die Veranstaltungsagentur Pop Projekt organisieren gemeinsam mit Vereinen, Gruppen und Unternehmen aus Lauchhammer ein interessantes, spannendes und vor allem abwechslungsreiches Programm.

Nach dem Motto "Lauchhammer überrascht" und dem Jubiläum der Ersterwähnung von Bockwitz folgend werden verschiedene Stationen gestaltet. Die Verbindung von Kultur- und Freizeitinseln, Schaustellern, einer Schlemmermeile und aktiver Bereiche für Spiel, Sport und Bewegung sind erste Ideen. Das Stadtfest steigt im weiträumig nutzbaren Schlosspark, der sich für Feste anbietet - also im historischen Mückenberg. Schon jetzt versprechen die rührigen Organisatoren einige kulturelle Höhepunkte. Live-Konzerte, das Jubiläumsfeuerwerk und viele Präsentationen und Programme einheimischer Vereine und Unternehmen werden zu erleben sein. Und viele Akteure sollen das Stadtfest gern mitgestalten, fordert Bürgermeister Roland Pohlenz (parteilos) die Bürger heraus.

3. Stadtfest in Lauchhammer vom 30. Juni bis 2. Juli im Schlosspark www.lauchhammer.de