ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:02 Uhr

Landkreis warnt vor fragwürdiger Bürgerbroschüre

Senftenberg. Die Landkreis-Bürgerinformationsbroschüre, für die ein Unternehmen mit Sitz in Meudt derzeit um Inserenten wirbt, ist kein Heft, das im Auftrag des Oberspreewald-Lausitz-Kreises erstellt wird. KaWe

Darauf weist Kreis-Sprechererin Sarah Werner hin. "Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Landkreis derzeit keine Bürgerinformations- oder ähnliche Broschüre in Planung oder Produktion gegeben hat", betont sie.

Es werde eindringlich davor gewarnt, Verträge zu unterzeichnen, "da die Unterschrift eine Vertragslaufzeit von einem Jahr mit sich bringt", so Werner weiter. Dieser Vertrag verlängere sich zudem automatisch, wenn dieser nicht drei Monate vor Vertragsende gekündigt werde.

"Gibt der Landkreis Oberspreewald-Lausitz Broschüren heraus, erhält der beauftragte Verlag stets ein unterzeichnetes Empfehlungsschreiben", erläutert die Kreis-Sprecherin.

Kontakt für Rückfragen: Telefon 03573 8701003