Im Namen des Volkes: schuldig. Der Verurteilte – ein 38-Jähriger aus Lauchhammer – nimmt das Urteil des Cottbuser Landgerichtes rein äußerlich emotionslos hin. Doch die Gedankenspirale dreht sich nach diesem Schuldspruch. Die 1. große Strafkammer um den Vorsitzenden Richter Frank Schollbach ...