Unter der Mitgliedsnummer 63 reiht sich das Unternehmen in die Reihe der Förderer der ehrenamtlichen Vereinsarbeit der Verkehrswächter des Landkreises OSL ein.

Die KWG arbeitet seit 2011 mit der Verkehrswacht zusammen. Die Kooperation begann mit einem Fahrradtag, bei dem eine Fahrradcodierung durch den Verein angeboten wurde, teilt Ralf Weide mit. Für dieses Jahr werde das Unternehmen seinen Mitarbeitern und deren Angehörigen am 17. April eine Verkehrsteilnehmerschulung anbieten. Bei Interesse seien weitere Schulungen geplant, so Weide.