ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Kurznachrichten

Schwarzheide. Winterdienst beendet, Reparaturen laufen Neumarkt-Treppe von Graffiti befreit Hundekontrolleure in Lauchhammer mf

Winterdienst beendet, Reparaturen laufen

Bei der Straßenmeisterei Schwarzheide des Landesbetriebes Straßenwesen ist der Winter jetzt offiziell vorbei. Die Fahrzeuge können auf den Sommerbetrieb umgerüstet werden.Nach Angaben des Meistereileiters Sören Miertzsch war die Winterdienstbereitschaft aufgrund der angekündigten Wetterlage um ein paar Tage verlängert worden. Darüber hinaus sind in den zurückliegenden Wochen alle Bundes- und Landesstraßen im Zuständigkeitsbereich der Meisterei nach Winterschäden abgesucht worden. Die Reparaturen auf der Landesstraße 55 in Schwarzheide wurden inzwischen abgeschlossen. Auf dem nicht gesperrten Abschnitt der L 60 zwischen Lauchhammer-Ost und -Nord gehen sie ihrem Ende entgegen. Weitere Schäden auf anderen Straßen seien nur punktuell festgestellt worden.

Neumarkt-Treppe von Graffiti befreit

Die Stadt Senftenberg hat für das Beseitigen von Graffiti an der Treppenanlage am Neumarkt seit dem Jahr 2010 inzwischen 10 000 Euro ausgeben müssen. "Das ist Geld, das für die Pflege der Grünanlagen und Spielplätze fehlt", sagt Bürgermeister Andreas Fredrich (SPD). Um Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, legal zu sprühen und damit noch unansehnliche Gebäude zu verschönern, plant die Stadt in diesem Jahr wieder ein Graffiti-Projekt, kündigt das Stadtoberhaupt an.

Hundekontrolleure in Lauchhammer

Angestellte der Stadtverwaltung Lauchhammer schwärmen in den nächsten Tagen zu Kontrollen aus, informiert das Amt für Finanzverwaltung, Fachbereich Steuerangelegenheiten. Aufgesucht werden die Hundehalter. Überprüft wird anhand der Hundesteuermarken, die den Tieren anzulegen beziehungsweise auf Nachfrage vorzuweisen sind, die Identität der Vierbeiner. Führen Personen, die nicht zugleich Hundehalter sind, ein Tier aus, so sollten sie zuvor von den Besitzern auf die Kontrollen hingewiesen werden.