ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:39 Uhr

Kurznachrichten

Senftenberg. Passionsmusik in der Peter-Paul-Kirche Am Karsamstag erklingen in der Senftenberger Peter-Paul-Kirche Motetten und Chorsätze von Komponisten aus fünf Jahrhunderten. Für dieses Konzert mit Passionsmusiken haben Sänger eines Projektchores aus dem gesamten Kirchenkreis Senftenberg – Spremberg und Weißwasser, Radeberg, Berlin - und Dresden unter Leitung von Kreiskantor Hermann Hulman seit Oktober geprobt.



Zwischen den musikalischen Stücken liest Volker Schulze aus Selma Lagerlöfs Christuslegenden „Das Rotkehlchen“.

Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte, die für die Restaurierung des Kirchenschiffes nach einem neuen Heizungs- und Beleuchtungskonzept sowie Malerarbeiten eingesetzt werden soll, wird gebeten.

Passionsmusik in der Peter-Paul-Kirche Senftenberg am Markt Ostersamstag, 23. April, 15 Uhr

Andacht mit Taufe auf dem Alten Friedhof

Am Ostersonntag wird auf dem Alten Friedhof Senftenberg unter freiem Himmel eine Morgenandacht zum Osterfest gehalten, die seit dem Jahr 1954 Tradition hat. Der Posaunenchor ruft dabei die Freude der Auferstehung in Erinnerung und begleitet den Gesang. Erstmals lässt eine Familie in diesem Jahr dort ihr Kind taufen, so Pfarrer Manfred Schwarz.

Andacht mit Taufe auf dem Alten Friedhof Senftenberg, Ostersonntag, 24. April, 7.30 Uhr

Osterfrühgottesdienstin der Briesker Kirche

Bei Sonnenaufgang wird am Ostersonntag vor dem großen Kreuz auf dem Friedhof das Schöpfungsfeuer entfacht, an dem die Osterkerze entzündet wird. Mit dieser geht es anschließend in die noch dunkle Briesker Kirche. Am Eingang bekommt jeder Besucher eine Kerze, mit der das Licht in das Gotteshaus getragen wird. Zum Gottesdienst wird von der Freude über die Auferstehung Jesu erzählt.

Osterfrühgottesdienst in der Martin-Luther-KircheBrieske, Ostersonntag, 24. April, 6.30 Uhr